Anmelden

  Hauptmenü

Emotionales Essverhalten überwinden
24.09.24 bis 05.11.24
Gesunde Ernährung
Präsenz-Veranstaltung

Veranstaltungsdetails

Kurzbez: 24-523
Zeit: 17:00 bis 18:15 Uhr
Teilnehmer: min. 7 , max. 12
Buchbar bis: 08.09.24 (einschließlich)
Ort & Infos:
Termine: 2 Gruppentermine 24.9. und 5.11.2024 (dienstags)
Uhrzeiten: je 17:00 – 18:15 Uhr
Zusätzlich pro TN ein Einzeltermin à 45 min: 7.10. (Montag) oder 8.10. (Dienstag) zwischen 15:30 - 18:30 Uhr
Ort: BGM-Ruheraum (Haus 20, linker Eingang, 2. OG)

Bitte bei der Anmeldung schon Bescheid geben, an welchem Tag (Montag oder Dienstag) Sie die Einzelberatung haben möchten (direkte Mail an Susan Ismail)


Preis: 10.00 €

  Haben Sie Fragen?  Weiterempfehlen
Jeder kennt ihn: Den Griff zur Schokolade in der Schreibtischschublade oder zur Chipstüte am Abend.
Nicht selten folgen darauf Gefühle der Schuld oder des Versagens. Wieder einmal war ich nicht standfest genug, zu verzichten! Wieder einmal habe ich mein Ziel nicht erreicht!

Das im Volksmund bekannte Frustessen oder Stressessen wird als emotionales Essen bezeichnet.

In dieser Workshop-Reihe erarbeiten wir Lösungen für emotional bedingtes Essverhalten: Wie gehe ich am besten mit diesen wie ferngesteuerten Verhaltensweisen um, wie trainiere ich mir diese Gewohnheiten ab? Wie sich Gefühle entsprechend ihrer dahinterstehenden Bedürfnisse befriedigen lassen, ist Teil der zweiteiligen Workshop-Reihe. Gemeinsam werden Strategien für den „Notfall“ entwickelt.

Wie all die Empfehlungen rund um ausgewogene Ernährung in der Praxis, das heißt beim Einkaufen und zu Hause zu integrieren sind, erfahren Sie in der zweiten Workshop-Einheit.

In ergänzenden Einzelgesprächen kann auf die individuelle Situation eingegangen werden.

Hinweis: Dieser Kurs richtet sich speziell an Mitarbeitende, die an Übergewicht leiden.